Sonntag, 22. Mai 2022

Frühling im Garten Rave

 Dass es mich erneut in den Garten Rave zog, könnt ihr sicher nach den Eindrücken hier auf dem Blog aus Juni 2019 und Juni 2020 nachvollziehen.
 Und vielleicht hat der/die ein oder andere im März 2022 die Sendung "Garten und Lecker" im WDR geschaut und den Garten mit der sympathischen Besitzerin kennen gelernt. So viel Herzblut, Liebe und Gartenleidenschaft, hach...am 01.Mai wollte ich unbedingt den Frühlingsgarten erleben.
Habt ihr Lust auf einen Spaziergang durch den blühenden Frühlingsgarten...lasst euch anstecken von wunderbaren Impressionen und der Freude am Gärtnern.
 
Ist das nicht der Knaller...Zierapfel mit farblich passenden Tulpen, so schön.



Stillleben...immer wieder zauberhaft die Deko in Szene gesetzt

Eine Besonderheit, tränendes Herz mit gelbem Laub

Blick auf den Zierapfel aus einer anderen Perspektive



Beeindruckend das Gelbgrün der Euphorbia (Mittelmeer-Wolfsmilch)

Hier zeigt sich einfach ein Händchen für gekonnte Dekorationen ...
 
... und Pflanzenbilder.

Herrlich, wenn der (Königs?)Farn im Frühjahr seine Wedel entrollt. Allerdings muss man ihn auch in Schach halten, da er gerne durch den Garten wandert

Blick auf den Naturteich und als Blickfang die Rohrkolben... geschaffen durch den Hausherrn, der auch alle weiteren Rostobjekte fertigt.
Ich mag sie sehr und muss gestehen, dass sich davon einige auch in meinem Garten befinden. ;-))
 
Ein absoluter Hingucker - der leuchtend rote Ahorn.




 
Damit sind wir schon am Ende unseres Rundgangs...wer von euch diesen bezaubernden Garten mit all seinen charmanten Eckchen und Blickwinkeln erleben möchte, hat am 12.06. und 26.06., am 24.07. und am 28.08. von 11 bis 18 Uhr Gelegenheit dazu.

Liebe Hildegard, ich bedanke mich ganz herzlich, heute nun zum dritten Mal aus deinem Staudenparadies Bilder zeigen und meine Begeisterung über deine gekonnte und harmonische Gestaltung mit Pflanzen, Steinen, altem Holz und rostigen Eisenelementen hier teilen zu dürfen. Heute wünsche ich dir und deinen Gästen einen unvergesslichen offenen Gartentag.
 
Im Münsterland in unserer Gegend fegte eine Windhose/Tornado über Wadersloh hier im Kreisgebiet und Lippstadt (gute 50km entfernt) hinweg. Ganz besonders heftig hat es Paderborn getroffen.
 Moderates Regen-Gewitter-Wetter wünsche ich mir für Montag und euch allen eine gute, unwetterfreie Woche mit vorzugsweise nächtlichem Regen ;-))...die Natur braucht dringend Niederschlag.

Bis dahin - habt einen feinen Sonntag, Marita

 

16 Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    das ist ja ein absolut herrlicher Garten. Ich bin total begeistert. Nicht nur die ganzen wunderschönen Pflanzen und Blüten, sondern auch die Deko gefällt mir ausgezeichnet.
    Herzlichen Dank, dass ich mitgehen durfte.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Schade das der Garten nicht in meiner Nachbarschaft ist.
    Ich wäre dort sonst auch sicher gerne Gast.
    Vielen Dank für´s teilen und zeigen.
    Sehr schöne Bilder:))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. So gut kann ich verstehen, dass Du gern in diesen Garten gehst und Danke sehr für wunderbare Fotos! Gerade die Kombinationen mit dem Altholz gefallen mir sehr! Sehr stimmungsvoll!
    Ja, die Tornadobilder gingen und gehen ja durch alle Medien. Wie unglaublich...
    Hoffen wir das Beste bei nun jeder Gewitterwarnung
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sicher ein sehenswerter Garten, vor allem, wenn man sich auch für die Dekoelemente begeistern kann. Meins ist das eher nicht, mit wenigen Ausnahmen. Aber das ist Geschmackssache. Von dem Unwetter habe ich gehört, das muss ja wieder fürchterlich gewesen sein. Da ist man immer wieder froh, wenn es ein selbst verschont.
    Liebe Grüße und komm gut in die neue Woche – Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Garten liebe Marita,
    und gerade die ausgesuchte liebevolle Deko macht den Garten für mich so sehenswert.
    Da steckt so viel Liebe drin und nun schaue ich nochmal die anderen Posts über den Garten an.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wieviel Herzblut, wieviel Arbeit in diesem Paradiesgärtlein steckt! Die Öffnung war aber auch zu einem guten Zeitpunkt gewählt mit genau dieser Blütenpracht.
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita, die Sendung schaue ich auch gerne. Ein traumhafter Garten. Danke für den schönen Rundgang🤩 Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita,
    was für ein zauberhafter Garten! So eine wunderbare Pflanzenzusammenstellung und soo viel Liebe zum Detail bei der Gartendekoration! Ich bin begeistert und danke dir ganz herzlich für's Mitnehmen und Zeigen!!!
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      leider habe ich die letzten drei Mal bei dir anonym kommentiert. Sorry!
      Liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  9. WOW was für ein wundervoller Garten, bei Deinen Fotos kommt man ins Schwärmen.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich ein Traumgarten!
    Liebe Grüße von unterwegs
    Traude Rostrose

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein traumhafter Garten, da kann ich gut verstehen dass es dich da öfter hinzieht. Überall gibt es Schönes zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend Marita,
    ich kann mich noch erinnern, dass du immer wieder von diesem Garten berichtet hast.
    Auch kann ich mir vorstellen, dass dir das alles sehr gut gefällt und dich daran erfreust.
    Ich glaube auch damals geschrieben zu haben, dass das alles nicht alleine zu bewältigen ist und denke es auch immer heute wieder.
    Ob das nun wirklich ein Traumgarten ist, kann ich anhand der Bilder nicht sagen, aber ich kann es mir vorstellen. Überhaupt schreiben immer so viele Blogger, dass alles ein Traum ist. Ich glaube, dass vielen nichts mehr einfällt. Dann ist alles ein Traum. Wir haben hier ja in nun in der Nähe auch zwei Gärten, die man im Juni besichtigen kann. Vielleicht schaue ich es mir mal an und berichte dann.
    Mir wären in diesem Garten aber zuviele Dekoelemente, das mag ich nicht so sehr. Aber das ist dann auch so wie Jeder es gerne haben möchte
    Ich habe so Probleme mit der Kommentarfunktion, es macht keinen Spaß.
    Eine gute Nacht wünscht Eva


    AntwortenLöschen
  13. Was für ein hübscher Garten, liebe Marita. Danke, dass Du uns mit in den frühlingshaften Staudengarten von Hildegard mitgenommen hast. Er gefällt mir in seiner Blüte sehr. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,
    es ist immer wieder schön, solche liebevoll gestalteten Gärten zu besuchen und diesen Garten hier bei dir anzuschauen! Da gibt es sehr attraktive Pflanzkombinationen. Die mit Zierapfel, Tulpe und Wolfsmilch gefällt mir auch besonders gut.
    Bei dem Farn würde ich eher auf den heimischen Straußenfarn (Matteuccia struthiopteris) tippen. Ich habe ihn wegen der Ausläufer schon einmal ganz aus dem Garten entfernt und dann doch wieder gepflanzt, weil ich sein frisches Grün und die tolle Struktur so mag. Nun muss ich doch wieder auf ihn aufpassen.
    Auf den nächtlichen Regen ohne begleitende Unwetter hoffe ich auch!
    Liebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für diese Einblicke in den zauberhaften Garten liebe Marita. So gerne habe ich Dich begleitet und bin begeistert von den Blumen und den liebevoll dekorierten Tischen,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Ich freue mich sehr über jeden freundlichen Kommentar - Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast!!!

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername gespeichert.
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Darauf habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die Du unter Impressum und Datenschutz findest.