Sonntag, 1. Dezember 2019

1. Dezember und Engel aus Mohnkapseln

Willkommen im Dezember und schon ist er da, der 1.Advent. 
Die Zeit, sie rennt und in einem Monat ist das Jahr schon wieder um. Ich finde dieses Jahr legte so ein Tempo vor, dass die letzten Monate anscheinend in Sekundenschnelle an mir vorbeigerauscht sind. Nicht durch Stress und Hektik begleitet...einfach nur ausgefüllt.

Wie in den vergangenen Jahren hoffe ich auf eine gemütliche Adventszeit ohne viele Verpflichtungen und bis jetzt zeigt der Terminkalender "Daumen hoch". ;-))
Ich hoffe, ihr werdet die Zeit auch genießen können.


Die Engel aus Mohnkapseln aus der Landlust sah ich im vergangenen Advent bei einer Gartenfreundin und sie gefielen mir so gut, dass im Sommer die letzten Kapseln dafür an die Seite gelegt wurden. Puhhh, fast hätte ich das schon wieder vergessen. ;-)

Auf kleinen Holzstücken mit goldenem Stempelkrönchen wiegen sie sich leicht hin und her.

Noch stehen alle im selbstgedrehten Clematisrankenkranz von der Mosel...

und schon sind sie in der Adventsdeko gelandet.


Euch allen einen gemütlichen Adventssonntag und eine entspannte neue Woche.

Bis dahin - habt es fein, Marita

16 Kommentare:

  1. Sieht schön aus deine Adventsdeko, bei den Mohnengeln mußte ich lachen,
    die habe ich auch gemacht und folgen noch.
    Ist wohl dieses Jahr der Renner.

    Wir gehen heute auf den Bietigheimer Weihnachtsmarkt. Mein Neffe ist dort mit seinem Verlag und verkauft Bücher für einen guten Zweck. Ein paar selbsgemachte Karten von mir werden auch dort ihren Käufer finden.
    Die Karten zeige ich am Dienstag zusammen mit meinem Pullover.
    Einen schönen 1. Advent wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  2. Die Mohnengel sehen ja echt witzig aus! Schade dass ich keinen Mohn habe, sonst würde ich sie glatt nachmachen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen 1. Advent. Bei uns schlägt gleich die Familie zum Essen auf (sieben Personen plus ein Baby) da ist es dann vorbei mit der Ruhe 😳

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Die Engelchen sind ja allerliebst. Obwohl ich die Landlust auch lese, sind die völlig an mir vorbeigegangen. Dabei sind sie doch auch ein schönes Mitbringsel in der Adventszeit.
    Hab einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. ...wirklich schön, liebe Marita,
    diese Mohnengel...so elegant neigen sie ihre Köpfchen...sieht klasse aus...

    wünsche dir einen geruhsamen Advent,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Die Mohnengel sind ja besonders schön liebe Marita.
    Eine tolle Idee, die muss ich mir mal merken.
    Nur für dieses Jahr klappt es wohl nicht mehr.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, ganz liebenGruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Die Engel sehen wirklich klasse aus! Ich mag ja gerne natürliche Deko. Ich versuche auch, keine Hektik an mich herankommen zu lassen. Termine habe ich zwar schon einige, aber die Geschenke für die Jungs habe ich dieses Jahr schon! Das ist ein gutes Gefühl.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    sehen schön aus, deine Mohnengel. Ich habe meine Mohnengel vom letzten Jahr auch wieder aufgestellt, mit Mohnkapsel aus diesem Jahr. Aber du hast die Holzscheiben golden angesprüht, das sieht natürlich sehr elegant aus. Auch in der anderen Deco machen sich die Engel gut.
    Liebe Grüße zum Advent,
    Agnes

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine originelle und zauberhafte Weihnachtsdekoration. Die gefällt mir so sehr!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita, du hast gefragt, wie ich den Blogklau bemerkt habe. Hin und wieder google ich meine eigenen Fotos in der Google-Bildersuche, um zu sehen, wo sie im Netz auftauchen. Dabei habe ich entdeckt, dass mein Blog komplett geklont wurde. Was hast du unternommen, als es dir passiert ist? Ich habe über so ein Formular bei Google eine Beschwerde eingelegt, damit der andere Blog aus den Suchergebnissen verschwindet, aber das hat leider bisher nicht geholfen. Ich finde ihn noch immer. Falls du noch einen Tipp hast, würde ich mich freuen, wenn du ihn mir sagst. Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita,
    was für eine süße Idee, diese Engel aus Mohnkapseln zu machen. Das muss ich nächstes Jahr unbedingt auch ausprobieren. Mohn wächst ja zur Genüge in meiner Blumenwiese.
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marita,
    die Engel sehen wirklich sehr gut aus und sie sind sehr schön gebastelt. Ich kannte die Idee noch nicht.
    Für mich fliegt die Zeit auch immer schneller vorbei, teilweise kann ich es kaum fassen, wie schnell ein Monat vorbei ist.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marita,
    hübsche Idee Deine Engel.
    Ja, Du hast Recht: dieses Jahr fliegt nur so dahin. Letztens kam mein Nachbar vorbei. Ich guckte ihn erstaunt an und fragte: Wolltet ihr nicht in den Urlaub fliegen? Er meinte nur: "Wir waren drei Wochen - und sind schon seit einer wieder zu Hause." Da hab ich mal dumm aus der Wäsche geguckt!
    Ich wünsch Dir trotzdem eine wundervolle Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,
    ganz entzückende Engelchen mit ihrer kleinen Mohnkrone! Die Tage galoppieren nur so dahin und ehe wir uns versehen, schreiben wir das Jahr 2020. Manchmal möchte ich den Stoppknopf drücken oder zumindest auf die Zeitbremse treten.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,
    wie hab ich es geschafft, deinen schönen Blog nicht zu entdecken? :0) die engel sind ja ganz besonders geworden, eine tolle idee - sehr dekorativ!Auch dein Gesteck gefällt mir sehr gut...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  15. Hier habe ich schon gelesen und wollte doch noch ein paar Worte da lassen. Deine Adventsdekoration ist sehr, sehr schön und die Engel sind märchenhaft!
    Ein Jahr, das nur so geflogen ist, so empfinde ich es auch. Ein Jahr das sehr ausgefüllt war/ist. Du hast es gut getroffen. Der Begriff ausgefüllt passt auch bei mir. Und bei allem, für ausgefüllt können wir dankbar sein, oder?
    Alles Liebe und Gute für dich!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Ich freue mich sehr über jeden freundlichen Kommentar - Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast!!!

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername gespeichert.
Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Darauf habe ich als Seitenbetreiber jedoch keinen Zugriff.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die Du unter Impressum und Datenschutz findest.