Mittwoch, 14. Februar 2018

Man sollte alle Tage...


...wenigstens
ein kleines Lied hören,
ein gutes Gedicht lesen,
ein treffliches Gemälde sehen und 
wenn es möglich zu machen wäre,
einige vernünftige Worte sprechen. ;-))

- Joh. Wolfgang von Goethe- 


Ich wünsche euch einen wunderschönen Valentinstag ♥♥♥...
genießt die Zeit mit euren Lieben.

Herzlichst Marita

Kommentare:

  1. Eigentlich mach ich mir gar nichts aus "von oben herab" verordneten Anlässen, aber einen schönen Tag wünsche ich dir trotzdem ♥

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lis,
      hier werden Blumen- und Süßwarenhändler auch nicht unbedingt unterstützt...Aufmerksamkeit, nette Worte und gemeinsame Zeit nicht nur an diesem Tag sind mir da wesentlich wichtiger. Ein kleines Rosensträußchen am Rosenmontag war dieses Jahr dann zufällig für den Valentinstag gedacht. ;-))
      LG

      Löschen
  2. Liebe Marita,
    ein schöner Sonnenaufgang. Ich war gestern abends im Leudelsbachtal und habe im goldenen Licht Sonnenuntergänge fotografiert.

    Was sollte man, was müßte man?!

    Ein kleines Lied auf allen Wegen, das habe ich sowieso immer bei mir und heute Abend sowieso.
    Da werden schon auch gute Gespräche geführt,

    wenn es nur nicht soo frisch wäre. Wir haben hier -8 Grad und ich muß raus, ein Marathon an Ärzten liegt vor mir. Grrr!

    Lieben Gruß Eva
    auf einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      ja der Wolfgang hat es wohl zur damaligen Zeit als Anregung gedacht..naja und mit den vernünftigen Worten kann ich nicht beurteilen. ;-)) Ich verstehe das Gedicht auch als Denkanstoß in unserer heutigen doch so materialistisch geprägten Zeit.
      Einen kurzweiligen Marathon und einen netten Abend.
      LG

      Löschen
    2. Liebe Marita,
      der Begriff Materialismus geht mir heute morgen etwas zu tief in die Philosphie. Ich werde es heute abend man anregen. Ein gutes Thema und das Gedicht auch. Danke dafür.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Liebe Marita,
    auf meiner gestrigen Heimfahrt sah ich die Sonne ebenso schön untergehen. Für ein Foto hat es nicht gereicht. Als ich zuhause ankam, war sie entschwunden. J.W. hat schon recht, wenn er ermuntert, jedem Tag etwas Schönes abzugewinnen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Marita, der alte Goethe wusste genau, wie das Leben geht und was Balsam für die Seele ist.
    Auch Dir einen schönen Tag. Wenn es nicht so kalt wäre, wäre es der perfekte Tag: Sonnenschein und blauer Himmel.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,
    Ein schöner Sonnenaufgang!
    Dir auch einen schönen Valentinstag.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  6. Ein grandioses Bild, liebe Marita.
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Bild! Man lebt immer so dahin... vielleicht sollte man öfter einfach bewusster leben. Das lese ich aus den Zeilen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Bild liebe Marita ❤️ Hab auch einen schönen Valentinsabend und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marita,
    ich wünsche Dir nachträglich ebenfalls einen schönen Valentinstag.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Du und deine Gedichte - sie würden mir fehlen, gäbe es sie nicht mehr. Neue Gartenbilder habe ich auch nicht, es schneit mal wieder.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marita, ein wunderschönes Bild und ein tolles Gedicht :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, na dann schauen wir mal, ob das mit den vernünftigen Worten bei mir etwas wird ;-))
    Sehr schön, dein Sonnenballbild, liebe Marita!
    Liebste Rostrosengrüße und Happy Weekend,
    Traude

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit für einen netten Kommentar genommen hast!!!