Freitag, 29. September 2017

Freitagsblümchen & Asternzeit

Heute gibt es bei mir eine simple und schlichte Vasendekoration…
Hagebutten, die mag ich am liebsten ohne viel Drumherum. 
Die Hagebutten waren ein üppiges Schnäppchen am Blumenstand - der erste Zweig wurde etwas gekürzt und füllt komplett die Vase auf dem alten Eichenstück.

Der zweite ist für die Deko des Holztabletts bestimmt und verteilt sich auf zwei Likörflaschen, die nun ihren Dienst als Vase angetreten haben... hoffentlich halten sich die hübschen Perlen recht lange.

Das Tablett gefüllt mit Mitbringseln vom Wochenendtrip nach Wiesbaden.


Im Spätsommer bilden Astern einen wahren Blickfang in jedem Garten und zum Finale des Gartenjahrs erfreuen sie uns mit ihren prächtigen Farbtönen. In blau, rosa, violett und weiß strahlen sie jetzt zwischen dem herbstlich gefärbten Laub.
Sternblumen wurden Astern früher manchmal genannt, weil ihre strahlenartigen Blüten an Sterne erinnern.

Nur bei Sonnenschein wollen die Blüten der Raublattastern so richtig schön aufgehen - wie leuchtende Sterne im Herbst. Ansonsten halten sie sich eher geschlossener.

Aster dumos Bahamas

Von vielen Astern kenne ich die Namen nicht, da ich sie geschenkt bekam...trotzdem mag ich meine Nonames genauso gern. ;-)
Diese Schöne steht schon Jahre im Garten -  Aster cordifolius "Blue Heaven".

Eine bezaubernde neue Aster ageratoides "Enzo Murasaki"

Da ich zu Beginn meiner Gartenzeit viele Ableger geschenkt bekam, wollte ich die Sortenbezeichnung durch Vergleiche im Net unbedingt herausbringen, was sich bei der Vielzahl äußerst schwierig gestaltete. Heute finde ich es nicht mehr wichtig - ich erfreue mich an ihrer Farbenvielfalt, den Insekten und Schmetterlingen, die sich darauf tummeln.
An dieser NonameAster saßen zeitgleich fünf Tagpfauenaugen - welch eine Freude...endlich werden sie zahlreicher.




Astern sind der absolute Schmetterlingsmagnet

Waldaster links sowie hohe Raublattaster...auch eine Schenkepflanze ;-) aus Gartenanfängen

Aster novae-angliae "Violetta"

Links Aster ageratoides "Asran" und rechts Aster ericoides "Ideal"

Tagpfauenauge an Cimicifuga - nicht nur diese Staude, sondern

auch das Sedum lieben die feinen Flattermänner.

Die Schönaster (Kalimeris) "Madiva"

Gelb!!! ;-) in meinem Garten ... Solidago

Herbstanemone Honorine Jobert - ich freu mich riesig über die drei Blüten.


Nun wünsch ich euch einen entspannten Start ins Wochenende - 
etwas kälter und ungemütlicher wird's wohl nach den Vorhersagen der Wetterfrösche... machen wir's uns halt drinnen behaglich.

Bis dahin - habt eine gute Zeit.

Verlinkt mit Friday-Flowerday
und ANL bei Traude Rostrose 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Maritta,
    Hagebutten mag ich sehr und sie sind ja auch so Schönheiten. Nein, da braucht es nicht viel dazu.

    Dein Tablett ist ja eine Wucht, gefällt mir auch sehr gut. Das ist ja auch eine schöne Erinnerung. Ich konnte dieses Jahr leider keine Kastanien sammeln, die waren alle gleich weg.

    Hab ein schönes Wochenende und schön, dass du wieder mit dabei bist, freue mich.

    So jetzt muß ich unter die Dusche und dann ab zum Rehasport.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita, Astern hätte ich auch so gerne im Garten, aber gegen die Schnecken haben diese Pflanzen einfach keine Chance. Chrysanthemen gehen noch eher. Muss ich eben die Blütenpracht bei Dir genießen.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. wie schön sich die Hagebutten in der Vase machen
    schöne Deko
    da hast du aber sehr viele Astern
    wunderschön ..
    ich habe nur welche im Topf ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist Dein Hagebuttenstrauß, liebe Marita, ich war auch schon auf der (vergeblichen) Suche nach schönen Zweigen und tröstete mich dann mit anderen Herbstschätzen. - Die bot. Namen sind mir nur wichtig, wenn ich etwas Bestimmtes kaufen will. Wenn man sich nicht ständig damit beschäftigt, vergisst man sie im Laufe der Zeit. - Schmetterlinge sehe ich tagelang nicht in meinem Garten. Sobald aber die Sonne mal richtig scheint, sind sie auf einmal da.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita
    Deine Herbstdeko verführt ja richtig zum nachmachen, jetzt sollte ich nur wissen wo ich Hagebutten her bekomme!
    Die Asternblüte ist immer ein schöner Abschluss vom Gartenjahr. Ich habe auch sehr viele ohne Namen, aber ich sehe das auch nicht so eng.
    Schönes Wochenende
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marita
    Deine Herbstdeko verführt ja richtig zum nachmachen, jetzt sollte ich nur wissen wo ich Hagebutten her bekomme!
    Die Asternblüte ist immer ein schöner Abschluss vom Gartenjahr. Ich habe auch sehr viele ohne Namen, aber ich sehe das auch nicht so eng.
    Schönes Wochenende
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Oh ich mag solche Mitbringsel Tabletts sehr. Bei mir wandert dann auch immer mal wieder ein kleiner Schatz dazu wenn ich nochmal einen finde.
    Ich kenne keine einzige meiner Asternsorten mit Namen (schande auf mein Haupt), da ich sie immer mal wieder geschenkt bekommen habe.
    Ein schönes Herbst Wochenende
    wünscht dir Viki

    AntwortenLöschen
  8. Wie sie auch immer heißen... Deine Astern sind ein Traum!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist eine tolle Herbstdeko, liebe Marita! Und deine Astern sind traumhaft schön - und sooo wertvolles Schmetterlingsfutter!!! Das wäre doch ein toller Post für eine Verlinkung bei ANL! http://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/anl-21-thema-mikroplastik-infos-und.html Magst du? Herzliche Rostrosengrüße und ein schönes Wochenende!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/island-kreuzfahrt-teil-5-cawdor-castle.html

    AntwortenLöschen
  10. ...ich wußte gar nicht, liebe Marita,
    dass es so viele verschieden Astern gibt und habe sie bisher immer nur nach Farbe unterschieden...herrliche Pflanzen hast du da in deinem Garten...deine Deko mit den Hagebutten gefällt mir auch sehr gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marita, so schön herbstlich bei dir - drinnen wie draußen. Die weißen Astern finde ich besonders schön. Hab ein schönes Wochenende LG Dani

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marita,
    auch bei dir eine tolle Kollektion der verschiedensten Astern. Ich hoffe, meine Wald-Aster wird sich ordentlich vermehren, die anderen finden meinen Garten nämlich zu schattig.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,
    in deinem Garten blüht es ja noch ganz wunderbar und zu meiner Freude sind bei dir auch Schmetterlinge zu finden. Die Hagebuttenzweige mag ich auch sehr und deine restliche Deko passt ganz hervorragend dazu.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  14. Was für schöne Gartenbilder! Die Schmetterlinge sind ha noch fleißig unterwegs. Auch Dein letzter Post hat mir gut gefallen. Da kommt man doch gleich ind Herbststimmung.
    Liebe Grüße
    von Wiebke
    aus Kassel

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit für einen netten Kommentar genommen hast!!!