Mittwoch, 30. Dezember 2015

Blüten zum Jahreswechsel


Wettermäßig außergewöhnlich und viel zu warm verabschiedet sich das Jahr 2015
mit den ersten Krokussen in meinem Garten!!!  
Bei der Gartenrunde gestern konnte ich es zunächst kaum glauben, dass im Rasen dicke weiße Knospen saßen. Unglaublich, was die milden Temperaturen aus dem Dunkel der Erde locken...
  
...auch das erste Schneeglöckchen.

Augusta Luise schob Anfang Dezember noch eine Knospe und nun ist sie leicht aufgeblüht...natürlich etwas verhaltener als im Sommer. ;-)

Helleborus orientalis stehen teilweise schon so üppig wie normalerweise Ende Januar da - eine Zeitlang soll es hier noch im Plusbereich bleiben, nur wenn der Frost einsetzt, werden sie wohl alle dahin sein.

 Schade wäre es, doch ohne Winter oder ein bisschen knackige Kälte würde mir auch etwas fehlen.
 Naja, auf Glatteis und eine heftige Packung Schnee könnt ich dann doch gut verzichten. ;-)

Wir werden sehen, was der Januar und das Neue Jahr an Überraschungen für uns bereithält. 
Ich wünsche euch ein friedvolles, gesundes und glückliches Jahr 2016!!!


Kommentare:

  1. Liebe Marita
    Deine Bilder sind wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes 2016.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Schneeglöckchen und Helleborus blühen bei mir auch schon, aber Krokusse? Das erstaunt mich doch jetzt sehr, aber bei dem Wetter braucht man sich ja eigentlich über gar nichts mehr wundern!

    Ich wünsche dir auch ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,
    es war schon ein ungewöhnliches Jahr, das sich heute verabschiedet. Wir wurden mit Sonnentagen verwöhnt und nie war das Wetter so, wie man es erwartet hatte. Deshalb wundert es nicht, dass bei Gimmeldingen zu Weihnachten schon die Mandelbäumchen geblüht hatten.
    Warten wir ab, was das neue Jahr bringt. Ich wünsche Dir einen guten Start und viel Glück und Gesundheit.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    das sind die wirklichen Geschenke!!! Wie wundervoll! Dein Garten ist ein Zauberreich!
    Alles nur erdenklich Gute für 2016
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,
    das sind die wirklichen Geschenke!!! Wie wundervoll! Dein Garten ist ein Zauberreich!
    Alles nur erdenklich Gute für 2016
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    das geht ja wirklich rasant bei dir zu! Die Krokusse sind bei mir noch nicht zu sehen, dafür wagt sich eine vorwitzige Hyazinthe gerade heraus...
    Ich befürchte allerdings auch, dass das dicke Ende noch kommen wird. Wir hatten in der letzten Nacht tatsächlich Frost und es soll kühler werden. Mal sehen, ob die mutigen Pflänzchen das überstehen werden.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    ein Winter so ganz ohne Schnee wäre schon schade, aber das Wetter müssen wir halt so nehmen wie es kommt. Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr und bin schon gespannt auf deine Betonschalen.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Lenzrosen hast Du, liebe Marita, und der Rose sieht man auch nicht an, dass Dezember ist. Ich habe gestern bei einem Spaziergang blühende Osterglocken im Rasen gesehen und bei mir heute morgen blühendes Gedenkemein entdeckt. Die Großen Schneeglöckchen blühen ja schon lange, die Lenzrosen auch. Ich bin gespannt, was dann im Frühling im Garten passiert.
    Einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches Jahr 2016 wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,
    ein Schneeglöckchen hat bei mir ja auch schon geblüht, aber die Krokusse zeigen erst ihre Blätter. Aber wenn es weiter so warm bleibt, wer weiß. Jedenfalls sind es traumhafte Bilder für einen Dezembergarten, in dem ja jetzt eigentlich eher die Eisblumen blühen sollten.
    Ich wünsche dir ein gesundes und glückliches neues Jahr.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  10. Einige Rosen blühen hier ja auch noch, aber Krokusse und Schneeglöckchen sind noch nicht zu sehen. So schöne Fotos.

    Ich wünsche dir ein gutes Neues Jahr
    Margrit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marita,
    das sieht ja wunderschön aus in deinem Garten. Bei mir ist gerade eingetroffen, was du befürchtest. Meine Lenzrosen sahen sehr jammervoll aus heute morgen. Eine Nacht von -8 Grad war dann doch zu arg. Mal sehen, ob es jetzt wenigstens noch eine schützende Schneedecke gibt.
    Ein gesundes neues Jahr,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marita,
    das hat man auch selten, dass sich Rosen- und Christrosenblüten begegnen! Krokusse haben in meinem Garten zum Glück noch keine Knospen, dafür habe ich aber schon eine Hummel gefunden, was nicht so gut ist.
    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr!
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dich gefunden zu haben. Freu mich, dich an nun zu lesen.
    Glg deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,
    wow, das ist ja unglaublich, was bei dir im Garten blüht! Bei uns hat es geschneit und alles ist wieder winterlich weiß :)!
    Danke für deinen lieben Worte.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marita.
    Da sieht ja toll aus was bei dir jetzt so im Garten blüht.
    Bei mir blühen die Christrosen und auch einige Sommerrosen.
    Wünsche dir ebenso ein schönes gesundes glückliches Neues Jahr.
    Angenehmen Sonntag und LG. Jana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marita,
    ja ich finde es auch sehr schade, dass noch so viel blüht, was
    eventuell nachher dem Frost zum Opfer fällt -
    knackige Kälte mag ich auch - aber wie du nicht so viel Schnee und
    vor allem Glatteis - wir werden sehen, was Petrus für uns bereit hält -

    ich wünsche dir ein wunderbaren neues Jahr voller schöner Momente
    und Gesundheit -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marita, was für außergewöhnliche Bilder zum Jahreswechsel, ich musste wirklich zwei Mal hinschauen. Bei uns blühen ein paar tapfere zitronengelbe Schafgarben und eine Ringelblume, aber Rosen UND sogar Krokusse?! Die Helleborus finde ich ganz toll bei dir. Wünsche dir ein wundervolles und glückliches neues Jahr, ganz viele Gartengrüße, Doris

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit für einen netten Kommentar genommen hast!!!