Sonntag, 20. September 2015

Morgenlicht


Frühmorgens mit der Tasse Kaffee durch den Garten zu spazieren, das Licht, die Farben und auch die Stille naja ganz frühmorgens zu genießen - das ist der perfekte Start in einen entspannten freien Tag - leider klappt das an meinen Bürotagen nicht.
Jetzt ist es natürlich recht schwierig mit Kaffee und Kamera :-)) schöne Fotos zu schießen, da muss die Tasse eben auf dem Terrassentisch bleiben und meistens nehm ich dann mit kaltem Kaffee vorlieb...aber egal…dafür überwiegt die Freude diese Momente auf der Chipkarte festzuhalten.

Hamamelis Arnold Promise vor einigen Tagen - mittlerweile hat er schon sein buntes Herbstkleid angelegt.

Sedum Frosty Morn

Kissenastern im trockenen Hochbeet mit Salbei tricolor

Rhapsody in Blue und Isarperle

Summer Breeze oder Honshy



Heidetraum dreht zum zweiten Blütenflor auf




Und gestern Morgen war es soweit - der Hausherr plünderte den Elstar ;-)
- das Ergebnis...sein ganzer Stolz und natürlich freu ich mich ebenfalls
 
wenn man die Ernte von 2013 dazu vergleicht...super hat unser Bäumchen das hingekriegt. ;-)

Zudem ist ne große Kiste angedatschter, wurmstichiger Äpfel zusammengekommen, da gab es gestern den ersten Apfelpfannkuchen und heute zauberte der Hausherr einen schnellen Blechkuchen.
Weitere schnelle Rezepte müssen her...ein bisserl Abwechslung muss halt sein.
  
Bis dahin - eine gute Zeit!!!

Kommentare:

  1. Warum habe ich mich eigentlich so gegen den Herbst gewehrt? Bei Deinen wunderschönen Fotos macht er richtig Spaß! Mein Lieblingsfoto ist die Nr. 9. Das Sedum 'Frosty Morn(ing?) finde ich auch sehr schön. Und die Spinnennetze im Ranggerüst und die Apfelernte und... und... und überhaupt alles. Einen schönen Abend und eine schöne Woche und überhaupt einen wunderschönen Herbst. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos. Und dann das Licht. Schöööön. Das Spinnennetz im Rankgerüst sieht so klasse aus. Für diese Fotos hat sich aber der kalte Kaffee gelohnt. :))

    Viele Grüße
    Margrit, kein Kaffeetrinker :)))

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Zuerst war ich ganz begeistert von deinen tollen Bildern, aber die Fotos von der Apfelernte hauen mich jetzt glatt vom Stuhl! Und dann auch noch meine Lieblingsapfelsorte. Mjammi.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Edith,
    wundervoll, wie schön das Licht eingefangen wurde. Genau deswegen liebe ich den Monat September. Er ist mild und bringt tolle Farben in die Natur.
    Bei den Äpfeln greife ich gerne zu und probiere mal. Ich liebe Äpfel. Eure Ernte kann sich sehen lassen und wird Euch noch lange schmecken. Elstar ist ein toller Apfel.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Wie jetzt? Dein Mann backt auch? :-) Da haben wir ja schon wieder eine Gemeinsamkeit, nur dass wir das Obst in Ermangelung eigener Bäume halt leider kaufen müssen!
    Deine Fotos sind wieder mal einsame Spitze, was hast du eigentlich für eine Kamera?
    Bei meiner morgendlichen Gartenrunde wird mein Kaffee auch öfter kalt, aber da ich eh nichts heißes trinken mag, stört mich das auch nicht besonders.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lis, wie witzig mit den Gemeinsamkeiten ;-), jepppp und kochen noch lieber. Ich hab eine "alte" EOS 350D, also nichts Besonderes und habe mir jetzt ein neues komfortables Objektiv 18-135 gegönnt. Sonst war ich mit 18-55 - das funzt nicht mehr richtig - und Zoom 55-250 unterwegs, das war lästig mit dem ständigen Wechsel. Ich brauch was Einfaches von der Handhabung, alles an Schnickschnack nutz ich sowieso nicht.
      LG Marita

      Löschen
  6. Liebe Marita,
    hier ist schon wieder so viel Schönes passiert. Damit ich das nun nicht mehr verpasse, habe ich mich mal als Leserin eingetragen ;-))). Ich liebe auch die frühen (stillen) Stunden im Garten. Deine Bilder sind ganz zauberhaft geworden. Da muss man schon mal einen kalten Kaffee in kauf nehmen, nicht? Die Apfelernte ist ja gigantisch ausgefallen. Apfelkuchen - lecker!!!!!
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. ahhh - einfach schön - da ist also noch jemand, der frühmorgens gern durch
    den Garten schlendert - Pflänzchen begrüßt - fotografiert - sich einfach an
    der Natur erfreut - es ist aber auch so schön bei euch - meine Rhapsody in blue blüht auch noch
    - deine Sedum hat eine herrliche Farbe - so zart - das Kürbisfoto hat es mir angetan -
    und Elstar habt ihr im Garten... meine Lieblingssorte - unsere heißt Alexander, und leider
    sind sehr viele Äpfel "bewohnt" und schon faul bevor sie überhaupt reif sind -
    ach ja... mein Mann backt auch gerne -

    hab eine schöne Herbstzeit -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit für einen netten Kommentar genommen hast!!!